Gläser&Farben

Für Vordächer ist teilvorgespanntes Verbundsicherheitsglas für Überkopfmontage nach Bauvorschrift vorgeschrieben. Vielfältige Glas-Ausstattungen sind lieferbar: Klarglas, transluzente Gläser, Sondereffekte mit Struktur oder Siebdruck

Für die Überkopfmontage nach Bauvorschrift ist teilvorgespanntes Verbundsicherheitsglas (VSG-tvg) vorgeschrieben. Dieses Produkt besteht aus zwei Floatglasscheiben, die unter Vakuum mit einer Polyvinylbutyralfolie (PVB) fest und dauerhaft verbunden sind. Dadurch wird die Scheibe viel stabiler. Falls sie doch einmal brechen sollte, bleiben die Bruchstücke an dieser PVB-Folie haften.
Verbundsicherheitsglas ist vollkommen unempfindlich gegen Witterungseinflüsse und somit über Jahrzehnte elegant und ästhetisch.


Gewicht per m²: 2 x 8 mm = ca. 43 kg, 2 x 6 mm = ca. 32 kg, 2 x 5 mm = ca. 25 kg.

Die Glasmaße, die bei den verschiedenen Vordach-Typen aufgeführt sind, haben wir als Klarglas am Lager und sind deshalb kurzfristig lieferbar. Bei den Modellen Dessau, Weimar und Varianten halten wir transluzentes Glas (Milchglas) in den Standardmaßen mit 100 cm und 120 cm Ausladung am Lager. Alle anderen Größen werden nach Auftrag bestellt.

Die Gläser für die Modelle Speyer, Ludwigshafen und Worms sowie für die Modelle Köln und Wiesbaden werden immer nur nach Auftrag bestellt.


Von unseren Standardgrößen abweichende Maße sind möglich, müssen aber bestellt werden. Die größtmögliche Breite ist ca. 300 cm, die größtmögliche Tiefe 150 cm bei Modell "Berlin" und "Düsseldorf". Die Modelle mit Konsolen unter dem Glas sind an die Standardtiefen gebunden oder benötigen dann aus statischen Gründen zusätzliche Zugstangen. Man muss bedenken, dass die Handhabung bei der Montage immer schwieriger wird, je größer die Abmessungen sind. Abhängig von der Eingangssituation und der Zugänglichkeit müssen die Scheiben von großen Vordächern manchmal geteilt und gekoppelt werden.

Bei farbigem Verbundsicherheitsglas (VSG-tvg) ist die Folie zwischen den beiden Einzelscheiben des Verbundsicherheitsglases entsprechend eingefärbt. Weitere Farben auf Anfrage.

 

SentryGlas® ist ein Verbundsicherheitsglas mit einer besonders steifen und daher viel tragfähigeren Laminatfolie zwischen den beiden Floatglasscheiben.