Seitenteile und Wetterblenden

Ein zusammenfassender Text

Seitenteile fertigen wir individuell nach Auftrag und passen sie optisch an das Vordach an. Für Seitenteile darf auch ESG-Glas (Einscheiben-Sicherheitsglas) verwendet werden. Dies geht aber nur bei klaren, transparenten Seitenteilen. Wird transluzentes Glas (Milchglas) gewünscht, wird VSG-Glas (Verbundsicherheitsglas) mit entsprechend eingefärbtem Laminat verwendet. Satiniertes Glas ist einseitig geäzt oder sandgestrahlt und deshalb rauh. Es findet keine Verwendung im Außenbereich. Seitenteile können gerade oder auch schräg geschnitten sein.